Wann kommt das neue iPhone ?

Dieses Thema im Forum "Apple iPhone" wurde erstellt von rister, 28. Januar 2016.

  1. Hey,

    Apple lässt sich ja immer wieder etwas einfallen. Ich habe zum Beispiel da iPhone 6 plus. Hatte ich mir vor 4 Wochen gekauft. Und was passiert, ich erfahre von einem Kollegen dass das ganz neue iPhone auch schon bald kommen soll.

    Stimmt das ? Wie schnell produzieren die eigentlich :d Ich denke mir dann immer, dass die wahrscheinlich ständig an ihren PCs sitzen und neue Geräte entwerfen :d
    Na ja, ich wollte mal so wissen was ihr denn alles für Neuigkeiten habt wenn es um Smartphones geht.
     
  2. Wie wir alle wissen, ist Apple an boomen. Die haben immer was neues, egal ob iPhone oder iPad oder sonst was. Da kann man sich wirklich nicht wundern, wenn in Kürze das neue iPhone rauskommt :)
    Ich zum Beispiel mache es so, dass ich alle News zugeschickt bekommt. Habe ne Newsletter bei https://www.myphoneschutz.de/newsletter?tracking=touch14 bestellt. Da habe ich dann alle Infos zu Smartphones und weiteren Geräten.

    Vielleicht wäre es auch was für dich ? So musst du nicht spekulieren sondern hast direkt mal die Gewissheit :d
    Ich finde es Super so, habe auch schon wirklich einige Tipps bzw News bekommen.

    Schaue einfach mal was für dich das passende ist. Mal zu deiner Frage. Ich weiß nicht ob das neue iPhone kommt oder nicht. Ich denke aber, dass die auf alle Fälle noch was großes raus hauen werden.
     
  3. downunder35m

    downunder35m Coming from Downunder

    Für mich ist Apple schlimmer als jeder andere Hersteller.
    Unnötig kompliziert, total überpreist und sobald man sich ein Gerät zugelegt hat ist es nix mehr Wert weil das nächste Modell schon am Start ist.
    Die Hardware mag ja meist top sein aber wozu?
    90% der Handynutzer haben gar keinen Plan wie sie 80% ihres Handies benutzen sollen - oder wofür.
    Es wird genutzt um zu telefonieren, ne SMS zu schreiben und aus Langeweile sinnlose Spiele zu zocken - trotzdem schreit man ständig nach nem neuen Gerät ;)
    Mag ja sein das es in DE etwas anders ist, doch hier unten ist der Hauptgrund für ein neues Gerät einfach nur "Schau mal ich das neue!".... LOL
     
    Easyduck gefällt das.
  4. wolfgang1502

    wolfgang1502 Active Member

    Und mit jedem OS Update imer schlimmer,anfangen mit Multitasking,das man nicht ohne weiteres beenden konnte,und die Progs trotz schließen im Hintergrund weiter liefen.

    Und dann jedes mal das hoffen uf einen Jailbrek,damit man ja nix für was Zahlen muss,was man ja unbedigt haben/und Gebraucht wird :D
     
  5. Betatester

    Betatester IP 6s 9.3.3

    Ein neues iPhone 5c soll wohl bald erscheinen, März oder April. Warten wirs ab.

    Ich hab mit iOS keine Probleme. Sicher hat es seine Kinderkrankheiten, aber die haben andere auch und schlimmer. Aber wenigstens bekommen wir regelmäßig Updates und sind nicht so Viren verseucht wie das Androidlager.
    Und wer so geil nach einem Jb ist, sollte auf der letzte Jb bare Version bleiben (9.0.2) oder insAndroidlager wechseln.
     
  6. wolfgang1502

    wolfgang1502 Active Member

    Na ja Apple wollte ja zumindest jedes Jahr ein Gerät rausbringen,aber seit dem 3G werden ja immer so viele Updats kommen, bis fast nix mehr geht, Mein letztes war das 4er un wech von Apple :p
     
  7. Danilo-San

    Danilo-San Member

    Android-Nutzer (anbieterabhängig unterschiedlich) bekommen keine regelmäßigen Updates?? Wie kommst du denn auf dieses schmale Brett?? Und was das Thema "Viren" betrifft: Bei einem weltweiten Marktanteil von 14%, Apple iOS gegenüber 82%, Google Android (Zahlen: Q2.2015) ist das auch kein Wunder. Einfach mal logisch nachdenken: Wo ist die Erfolgsquote für einen potenziellen Angreifer höher?? Bei 1.730.000.000 Android's oder bei 449.000.000 Apple's (Zahlen: Q2.2015)?? Dass die Betriebssysteme von Apple (iOS und OS X) generell sicherer sein sollen als die der Mitbewerber, insbesondere Android und Windows, ist im Übrigen ein Ammenmärchen. Auch die unixbasierten Betriebssysteme von Apple (Darwin - Basis: Rhapsody, FreeBSD, XNU-Kernel) haben Schwachstellen und sind angreifbar. Aber sie sind eben - nicht zuletzt systembedingt - für potenzielle Angreifer weniger interessant. Aber auch einzelne Komponenten, wie z. B. WebKit (537...), haben sich systemübergreifend als große Schwachstelle und damit auch als großes Sicherheitsrisiko entpuppt, und zwar für ALLE! Apple baut grundlegend auf die Unwissenheit und Dummheit der Konsumenten weltweit und bringt so seine pseudo-elitären "Eier" als innovative Weltneuheiten zu utopischen Preisen unter die (dummen) Leute. Von Medien, wie z. B. der ProSiebenSat.1 Media AG, wird das dann noch maßgeblich unterstützt, weil dieser pseudo-elitäre Schei**dreck bis zum Erbrechen täglich und bei jeder Gelegenheit direkt oder indirekt beworben und mittels diverser Gewinnspiele (z. B. taff) "verschenkt" wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2016
  8. downunder35m

    downunder35m Coming from Downunder

    Denke mal das kommt von einem überzeugten Nutzer der vergammelten Frucht ;)
    Wie ne Kopie aus nem Werbespruch.
    Man muss Apple zumindest lassen das die Hardware Top ist, auch wenn vieles von Kindern gefertigt wird oder die Umwelt verseucht.
    Gerade wegen der tollen Technik sage ich ja immer das die meisten es überhaupt nicht brauchen.

    Von wegen Viren:
    Auf Android fängt man sich Dinger meist nur dann ein wenn man außerhalb des offiziellen Playstores sucht oder gleich Kram von nem unbekannten Torrent installiert.
    Klar gibt es auch die ganz heissen Feger die sagen das sie von Werbung infiziert wurden.
    Dazu gilt das Gleiche wie zum Shop, aber manche wundern sich nicht wenn ihr gecracktes Game Werbung mit kyrillischen Schriftzeichen zeigt - wer dann auch noch drauf run klickt ist selber Schuld ;)

    Bislang war es ja auch so das es kaum direkte Angriffe gegeben hat, weder bei Apple noch bei Android.
    Stagefright war nix weiter als der Name schon sagt, was zum Leute erschrecken.

    Sicher ist eine Sache, Geräte aber absichtlich so zu vermurksen das man nur noch mit anderen Appleprogrammen damit arbeiten kann ist einfach Bockmist.
    Mal eben ne MP3 auf's Gerät ist bei Android Copy and Paste, bei Apple kann man schon fast ein Studienobjekt aus so was einfachen machen ROFL
     
    Easyduck gefällt das.
  9. Dodger

    Dodger Status:glücklich verliebt

    @downunder35m: aus eigener Beobachtung kann ich dir sagen das du dir bei Android (wie theoretisch bei iOS auch) schon beim Surfen Viren einfangen kannst. Für Hacker ist Android durch seine Update-Probleme ideal...

    Wenn ich mich heute noch als Hacker betätigen würde, dann wäre Android meine erste Wahl... einfacher kann man es nicht haben. Und das es keine Angriffe gibts ist Quatsch... natürlich läuft viel im Hintergrund... wird nur nicht so publik...

    iOS/WP sind durch ihre Architektur 100x sicherer...
     
  10. wolfgang1502

    wolfgang1502 Active Member

    APPLE:Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

    Mitte März 2016 kommen ein neues iPhone und ein neues iPad auf den Markt. Beide Produkte sollten laut einem Bericht nur wenige Tage nach der Präsentation verfügbar sein. Das wäre eine grundlegende Änderung von Apples bisheriger Strategie.

    Das iPhone 5SE und das iPad Air 3 werden voraussichtlich am 15. März 2016 offiziell vorgestellt, berichtet das bei Apple-Produkten für gewöhnlich gut informierte Blog 9to5Mac. Bereits drei Tage später, also am 18. März, sollen beide Produkte verfügbar sein, heißt es weiter mit Verweis auf Insider-Informationen. Das wäre eine grundlegende Strategieänderung von Apple.