Tutorial: Flashen mit JAF

Dieses Thema im Forum "Nokia Flashen & Entsperren" wurde erstellt von Turion23, 13. Juli 2010.

  1. Da ich hier im Forum noch nichts explizites zum Thema gefunden habe, werde ich hier mal ein kleines Tutorial posten, damit flashen mit JAF sofort ohne langes Suchen von Infos funktioniert.

    Wichtige Hinweise:
    Das Flashen löscht den Telefonspeicher (Adressbucheinträge, Kalendereinträge und so weiter) SICHERE DIE DATEN VORHER!
    Nimm zur Sicherheit die Speicherkarte aus deinem Telefon heraus.
    ACHTUNG! Das Flashen erfolgt auf deine eigene Gefahr. Sollte etwas
    schief laufen besteht die Möglichkeit, dass das Telefon danach nicht mehr Funktionsfähig ist.
    Achte darauf, dass der Akku ausreichend geladen ist!

    Um Problemen vor zu beugen deaktiviere ALLE Virenscanner und Firewalls die auf dem verwendeten System laufen.

    Es ist durchaus möglich dass der JAF PKEY EMULATOR als Malware erkannt wird. Deaktiviere den Virenscanner und ignoriere die Meldung. Die Heuristik des Virenscanners ist zu scharf eingestellt und erkennt möglicherweise (aber fälschlicherweise) ein trojanisches Pferd.

    ACHTUNG! Ein DOWNGRADE zerstört das Telefon (Softwareseitig)! Führe mit der hier beschriebenen Methode(*) KEIN DOWNGRADE durch!
    *(Gilt nur bei Verbindung über USB)

    Zuerst: Firmware downloaden:
    1. Downloade und installiere Windows Installer 3.1
    2. Downloade und installiere .NET Framework 2.0
    3. Downloade Navifirm

    [​IMG]


    Downloade nun die Werkzeuge zum flashen:
    1. Downloade und installiere JAF
    2. Downloade und installiere Nokia PC Suite

    Flashen mit JAF, jetzt geht's ans Eingemachte ;)
    1. Kopiere die zuvor mit NaviFirm geladene Firmware nach : "C:\Program Files\Nokia\Phoenix\Products\XX-XXX\"
    XX-XXX = Modellspezifisch, aus NaviFirm zu entnehmen.
    (erstelle die Verzeichnisse, falls nicht vorhanden)

    [​IMG]


    2. Verbinde das Telefon mit dem PC. Wähle unbedingt "PC Suite-Modus" aus!

    Für Windows 7 User:
    Setze den Kompatiblitätsmodus bei "JAF.exe" auf Windows XP SP2, Häckchen bei "Als Administrator ausführen" setzen.
    Setze den Kompatiblitätsmodus bei "OGM_JAF_PKEY_Emulator_v3.exe" auf Windows XP SP2, Häckchen bei "Als Administrator ausführen" setzen.

    3. Kopiere "OGM_JAF_PKEY_Emulator_v3.exe" in das Programmverzeichnis von JAF.
    Öffne jetzt "OGM_JAF_PKEY_Emulator_v3.exe"

    [​IMG]

    4. Sobald "OGM_JAF_PKEY_Emulator_v3.exe" aus dem Verzeichnis von JAF geöffnet wurde, klicke den Button "GO"

    [​IMG]

    5. JAF startet jetzt. Ignoriere die angezeigte Fehlermeldung, in dem du OK klickst.

    [​IMG]

    6. Das JAF Hauptfenster öffnet sich jetzt. Wähle den Reiter "BB5" aus.
    Entferne das Häkchen bei "CRT 308"
    Setze Häkchen bei "Manual Flash", bei "Dead USB" und bei "Use INI"
    Nachdem das Häkchen bei "Use INI" gesetzt ist, kann es sein dass das Programm kurz nicht reagiert. Warte, bis ein PopUp mit verschiedenen Telefonmodellen auftaucht.
    >Wähle dein Telefonmodell aus und klicke OK.

    [​IMG]


    7. JAF sollte jetzt die Firmwaredaten geladen haben. (Falls dies nicht der Fall ist, zurück zu Schritt 1 (Flashen mit JAF, jetzt geht's ans Eingemachte ;) )

    Es ist möglich, dass die Buttons "PPM" und "CNT" nicht aktiv sind. Klicke auf die jeweiligen Buttons und wähle die Dateien aus.
    Zum Beispiel:
    Klicke auf "PPM" und wähle eine Datei mit Endung ".rofs2.VXX" aus.
    (".VXX" ist hier wieder variabel. Hier steht zum Beispiel V22 o.Ä.)
    Klicke auf "CNT" und wähle eine Datei mit Endung ".rofs3.fpsx" aus.
    (Selbiges ist auch für's Aufspielen einer Custom-Firmware relevant!)

    Danach sollte das JAF Hauptfenster wie folgt aussehen:
    [​IMG]

    8. Wenn du die Eingaben in JAF kontrolliert hast und alles in Ordnung ist, geht es jetzt in die kritische Phase.

    9.0 Schalte das Telefon aus.
    9.1 Klicke auf den Button "FLASH"
    9.2 Achte auf den Statustext von JAF, sobald "POWER ON PHONE" angezeigt wird, Schalte das Telefon ein. HALTE DEN EINSCHALTKNOPF NICHT GEDRÜCKT, NUR KURZ DRÜCKEN!
    9.3 Es sollte jetzt neue Hardware vom PC gefunden worden sein, lasse den PC die Treiber installieren
    9.4 JAF beginnt ohne weitere Eingaben mit dem Flashvorgang, dies nimmt unter Umständen einige Minuten in Anspruch.
    Berühre weder den PC, noch das Telefon. Es besteht die Gefahr, das Telefon zu zerstören.
    9.5 Sobald JAF mit dem Flashen fertig ist, steht im Statusfenster "Done!"

    [​IMG]

    Geschafft! Das Telefon startet sich nach dem Flashen automatisch im Local Mode.
    Trenne das Telefon vom PC, nimm den Akku aus dem Telefon heraus und wieder rein ins Telefon.
    Starte das Telefon wie gehabt.



    Problemlösungen:

    >
    Spezielle Telefonmodelle nicht auswählbar!

    >> jaf_nok4models.ini im Installationsverzeichnis von JAF mit der aktuellsten Version ersetzen.

    >>> http://www.gsmfreeboard.com/attachment.php?attachmentid=16769&d=1280480692

    Wichtig: Da es sich hier um eine ".txt" -Datei handelt muss diese in die Endung ".ini" umbenannt werden!

    [Wenn die Dateiendung nicht angezeigt wird muss diese Funktion in den Ordneroptionen eingeschaltet werden. Häckchen bei "Bekannte Dateiendungen ausblenden" deaktivieren. Wie das geht erfährt man mit und über Google.]


    >JAF PKEY EMULATOR meldet
    "ERROR: JCSIMU_open_socket connect socket: 10061
    ERROR: JCSIMU_reset_card initialize
    ERROR: Cannot get ATR from JCOP simulator!"

    >>Virenscanner und Firewall deaktivieren! Der Emulator benötigt Internetzugriff um richtig zu funktionieren.

    >Telefon startet nach flashen nicht mehr
    Erstmal keine Panik! In einigen Fällen lässt sich das ganze mit "drüberflashen" lösen!
    Kontrolliere noch einmal ALLE zum flashen ausgewählten Dateien! Achte vor allem bei CFW's darauf, dass die richtige Softwareversion mit dem Package zusammen geflasht wird. Wenn alles geprüft ist, Akku raus, Akku rein, Kabel dran und zu "Flashen mit JAF, jetzt geht's ans Eingemachte ;)"
    Falls das misslingt: Fachhändler aufsuchen und nächstes Mal Vorsicht walten lassen. Aus Fehlern lernt man :)

    >JAF findet das Telefon nicht / Telefon startet nach ausschalten neu während es am USB Kabel hängt
    Bei Punkt 9 gibt es für bestimmte Telefonmodelle unterschiedliche Methoden.
    Funktioniert die in Punkt 9 beschriebene Methode nicht, benutze folgende:
    - Klicke auf FLASH
    - USB KABEL an das Telefon anstecken und dann an deinen Rechner anschließen
    - AKKU in das Telefon einsetzen
    (-Ladegerät an das Telefon anschließen)
    >> Der Flashvorgang beginnt. Falls nicht, wiederholen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2010
    Ollibolli gefällt das.
  2. DieArmeSau

    DieArmeSau original since 2005