Rufnummernmitnahme von D2-Callya auf O2-Vertrag

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von furious_angel, 8. Oktober 2005.

  1. Hi Leutz!

    Ich bräuchte ma eure Hilfe. Ich habe mir heute einen Vertrag bei O² bestellt und würde gerne meine alte Rufnummer von D2-Callya mitnehmen. Ich habe hier das Formular vor mir liegen und weiß nicht genau was ich bei "Datum Vertragsende" eintragen muss, da es bei D2 Callya ja keinen Vertrag, und somit auch kein Vertragsende gibt. Was muss ichdann da eintragen??:confused: .

    Wäre klasse wenn ihr mir in der sache weiterhelfen könntet. thx4hlp.

    greez

    furious angel

    EDIT: noch ne kleine Frage: Wo ifinde ich bei Callya meine Kundennummer??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Oktober 2005
  2. Sascha

    Sascha New Member

    Hallo,

    das geht ohne weiteres. Geh wie folgt vor:

    Geh in deinen D2 Shop und sage denen, das du deine Callya Rufnummer portieren willst. Diese geben die i.d.R. ein Formular, wo du bestätigst und einwilligst, dass du die Rufnummer kündigen möchtest (sie könnne ja eine CALLYA Karte nicht einfach schließen). Dann gehst du mit der Bestätigung zu O2 und stellst dort einen Portierungsantrag.

    Aber überleg dir das mit dem Wechsel noch einmal! ! ! !

    That´s all.
     
  3. fs-handyman

    fs-handyman pG bei Counterstrike

    die ganze sache ist meiner meinung nach viel zu kompliziert, da man eine Verzichtserklärung machen muss und dann noch mal länger als 10 tage warten muss laut Vodafone wegen Prepaid und das guthaben ist weg! Dazu kommt noch das die Portierung 25-30 € Kostet! Wenns keine Orginal Vodafone karte ist kannst du nich einfach zum Vodafone shop usw!

    Am Besten mailbox besprechen mit: "meine neue nummer ist .....!!!"

    mfg Handyman