Jemand zur Unterstützung für SIEMENS AF51 im Raum Annweiler/Trifels?

Dieses Thema im Forum "Siemens Forum" wurde erstellt von aniguenni, 15. September 2013.

  1. Ein herzliches Hallo an alle User hier bei gsmfreeboard.com.

    Ich besitze seit langem ein SIEMENS AF 51, das aus einem T-D1 Prepaid Paket stammt und leider durch Falscheingabe gesperrt ist. Nun kann es nur mittels TELEFON-CODE (oder eben mit passendem Datenkabel und entsprechender Software) entsperrt bzw. betrieben werden.

    Gibt es jemanden im Raum Annweiler/Trifels, wer mir hier irgend wie behilflich sein kann?

    Viele Grüße aus der Südpfalz,
    aniguenni
     
  2. Dodger

    Dodger Status:glücklich verliebt

    Glaube kaum... wenn dir Mannheim nicht zu weit ist melde dich mal. AF51 war nicht sooo einfach :)
     
  3. @Dodger

    danke für die Antwort. Hatte da mal einen Kontakt zu einem User aus einem anderen, inzwischen nicht mehr existierenden Forum (multihandyhacking), der nicht so weit von meinem derzeitigen Wohnort liegt. Leider bin ich zwischenzeitlich im Ausland unterwegs gewesen. Nun, als ich nach meiner Rückkehr das Thema nochmals aufgreifen wollte, gibt's diese Webesite nicht mehr.

    Diverse Soft habe ich. Ein Kabel auch, das jedoch nicht am COM-Port angeschlossen wird, sondern am USB. Das Gerät (einfachste Bauweise) erkennt das Kabel natürlich nicht. Aber deswegen extra ein passendes Kabel kaufen, wollte ich zunächst nicht in Betracht ziehen. Schließlich hab ich die Software auf meinem Lifebook, welches keinen COM-Port besitzt.

    Mal gucken, ob ich so weiter komme.

    Gruß, aniguenni
     
  4. Dodger

    Dodger Status:glücklich verliebt

    Schau dir mal die letzten Siemens-Tools an... ob da was zum AF51 kam kann ich dir nicht sagen.

    Selbst mit den Boxen musste man das Blech hinten aufmachen, da man sonst nicht an den Testpoint kam. 4free hab ich damals nur Lösungen mit Cutten (auftrennen von Leiterbahnen gesehen). Für die Boxen kam später auch kein Update mehr.
    Habe gerade noch die 2 AF51 von meinem Bruder hier... hab ihm die damals selbst entsperrt :D