Galaxy S2 I9100 - daten retten, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Samsung Root & Custom Rom" wurde erstellt von morph163, 21. Oktober 2014.

  1. Hallo,
    ich hab hier ein S2 von der Tochter einer bekannten. Die Tochter hat nen Freund / Bruder wie auch immer und der hat eine Bildschirmsperre eingerichtet (Zahlenkombination zum entsperren) und irgendjemand hat diese Kombination natürlich vergessen (Kinder eben).
    Jetzt ist die Frage ob man an die handyintern gespeicherten Bilder noch irgendwie ran kommt?
    Leider kann ich überhaupt nichts zur Soft/firmware sagen die da drauf ist. In der Eingabe zum Entsperrcode eingeben kann man zwar "notruf" auswählen aber alles codes werden geblockt (z.b. *#06#). Den einzigen Anhaltspunkt den ich gefunden habe ist im recovery menü. Da lautet die erste Zeile

    Android system recovery <3e>

    Ist das auf hinweis auf irgendwas?

    Bin für jeden Tip dankbar.

    Grüße

    morph
     
  2. Dodger

    Dodger Status:glücklich verliebt

    Per Software kann man diese SPerre umgehen. Meines Wissens können das aber nur kostenpflichtige Tools (Boxen)... an die Daten kommt man aber noch... keine Panik.
    Alternativ kannste auch ein Custom Recovery was Auslesen per ADB ermöglicht...
     
  3. custom recovery? das hört sich interesssant an. Hast du nähere infos?
     
  4. schade das mir keiner genaueres zum thema custom recovery sagen kann oder wo ich etwas dazu finde
     
  5. tomekk

    tomekk checker

    googel mal nach i9100 cwm

    da gibt es anleitungen wie du zb. ein cwm recovery aufspielen kannst.
    ist sehr einfach und in wenigen minuten erledigt.
    dann erstellst du damit ein backup des gesamten roms mit allen daten. diese sicherung kann man dann auslesen oder eben nur die daten wiederherstellen ohne die systemdaten.

    in dasrecovery kommst du auch jetzt schon wenn du bei ausgeschaltetem gerät die volume + taste links oben und die hometaste unten in der mitte und die power on taste rechts oben gleichzeitig drückst und festhältst.. wenn das startlogo angezeit wird lässt du nur die power taste los.. den rest gedrückt halten bis eben das recovery startet. das siehste dann schon

    aber das standard recovery bietet die option zum sichern des roms eben nicht. deshalb solltest du ein cwm recovery drauf spielen siehe oben
     
  6. Hallo,

    danke tomekk, das war ein guter tip nur leider liest sich das alles viel einfacher als es ist. Ich hab wohl das grundlegende problem das im "apply update from sdcard" meine sdcard überhaupt nicht angezeigt wird. Ich nehme an ich muss die Daten irgendwie auf den Telefonspeicher bekommen aber das klappt ja nicht solange das handy nicht per "entsperrcode" entsperrt wurde.
    Ich hab zwar die Dateien die man nach dem entpacken der "http://download2.clockworkmod.com/recoveries/recovery-clockwork-touch-5.8.1.5-galaxys2.zip" datei auf eine SD karte (per sd karten leser) kopiert aber wie gesagt, diese wird nicht angezeigt. Ausserdem weiss ich ja immer noch nicht ob das ICS oder JB drauf ist, ich kann das ja nirgends nachschauen, oder doch?
    Ich habe ja keinen Zugriff auf das handy und seine funktionen.
    Grüße
     
  7. tomekk

    tomekk checker

    also das recovery bekommst du erstmalig nur bzw am einfachsten mit dem programm odin drauf. am einfachsten befolgst du die schritte einer anleitung das s2 zu rooten

    also google nach i9100 root anleitung
    da wird genau erklärt wie du das recovery auf das gerät bekommst.

    das jetzige recovery kann das alles nicht. das ist das sogenannte stockrecovery was direkt auf jedem android gerätstandardmäßig drauf ist
     
  8. Hallo,

    hab kapituliert. Das mit dem Custom recovery scheiterte daran das ich zwar irgendwann cwm recovery drauf hatte aber die Sd Karte nicht erkannt wurde. Habe das ding jetzt komplett zurück gesetzt und jetzt sind die Daten weg.
    Thema erledigt, patient lebt! Das ist das wichtigste!